Intelligente Kätzchen: Schneeleopardenbabys schalteten die Kamera aus, die sie beobachtete

Share it Please

Ein schwer fassbares Schneeleopardenbaby wurde gefilmt, als er in seinem abgelegenen Lebensraum im Altai-Gebirge gegen eine aufdringliche Kamerafalle stieß. Das Filmmaterial zeigt die Mutter Guta, die an der Kamera vorbeigeht, gefolgt von zwei ihrer Jungen. Einer der Jungen nähert sich jedoch der Kamera und legt sein Gesicht ganz nah an das Objektiv.

Der mutige junge Leopard steckt sein Gesicht in die Kamera und deaktiviert anscheinend die neugierige Linse. Das seltene Bildmaterial der Familie stammt vom Chikhachev-Gebirgskamm nahe der russischen Staatsgrenze zur Mongolei. Auf diesem Kamm wurden mindestens acht seltene Katzen identifiziert, darunter der Patriarch des Schneeleoparden der Region, ein 13-jähriger namens Khorgai.


Foto: dailymail.co.uk

Experten des Weltweiter Naturfonds versuchen, eine Artenzählung in diesem Gebiet durchzuführen. "Der Weltweiter Naturfonds von Russland und der Mongolei hat sich zusammengeschlossen, um die genaue Anzahl der Schneeleoparden in der Grenzzone der beiden Länder zu ermitteln", sagte Alexander Karnaukhov, leitender Koordinator in der Region Altai-Sayan.


Foto: dailymail.co.uk

Es ist nicht genau bekannt, wie viele Schneeleoparden es in Russland gibt, aber eine frühere Volkszählung des Weltweiter Naturfonds zählte 61 Schneeleoparden, darunter 23 Jungen und 38 erwachsene Personen.


Foto: dailymail.co.uk

Schneeleoparden werden nicht mehr als "gefährdet" eingestuft, aber ihr Erhaltungszustand ist jetzt "gefährdet", was bedeutet, dass sie immer noch vom Aussterben bedroht sind. Wissenschaftler sagen, dass die seltenen Tiere durch Wilderei für ihr Fell, illegale Schlingen und sogar den Klimawandel bedroht sind.


Foto: dailymail.co.uk

Es gibt eine Weltbevölkerung von mindestens 4.700 Schneeleoparden in freier Wildbahn und ihr Lebensraum erstreckt sich über mehr als 600.000 Quadratmeilen in 12 Ländern. Schneeleoparden haben eine Tragzeit von 90 bis 100 Tagen, wobei die Jungen in der Regel von April bis Juni geboren werden. Die Wurfgrößen variieren von einem bis fünf Jungen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates