Liebe und Fürsorge verwandelten einen Hund, der von Freiwilligen gerettet wurde

Share it Please

Finn wurde als Welpe von seinem Besitzer seiner Frau geschenkt, als er noch ein Welpe war. Später jedoch ließ sich das Paar scheiden, der Mann beschloss, den Hund zu behalten, und beschloss wahrscheinlich, seine Wut an dem Tier auszulassen.

Finn verbrachte fast 2 Jahre in einer Kette, in der er kein Dach über dem Kopf, kein normales Essen und Wasser hatte.


Foto:twizz.net

Als die Tierschützer Finn fanden, war er eher wie ein Sack voller Knochen.

Als der Hund in den Kofferraum des Wagens geladen wurde, kauerte er sich dort einfach zusammen und schlief zwei Stunden durchgehend.


Foto:twizz.net

Im Tierheim begann man sofort mit der Behandlung des Hundes.

Abgesehen von Erschöpfung (Finn wog 18 Kilo) und fast keinen Haaren hatte der Hund Flöhe und Zecken.


Foto:twizz.net

Der Hund begann schnell an Gewicht zuzunehmen, seine Wolle wuchs von Woche zu Woche mehr und mehr.


Foto:twizz.net

Nach Angaben der Freiwilligen fehlte dem Hund früher die Aufmerksamkeit, aber jetzt begann er durch die Pflege von Menschen aufzublühen.


Foto:twizz.net

Die Freiwilligen im Tierheim erzählten der” Pet Angels Rescue”, dass Finn es geschafft hat, sein Gewicht auf 36 Kilo zu erhöhen, was nur gut für ihn war!


Foto:twizz.net

Sie fanden sehr schnell ein liebevolles Zuhause für ihn.


Foto:twizz.net

Finn wurde von Leuten weggebracht, die ihn besuchten, selbst als der Hund noch sehr schlecht war.


Foto:twizz.net

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates