Man hat erstmals das Albino Kamel im Nordwesten Chinas gesehen

Share it Please

Eine versteckte Infrarotkamera hat ein wildes Albino-Kamel fotografiert. Dies geschah im Naturschutzgebiet der Stadt Jiuquan im Nordwesten Chinas in der Provinz Gansu.

Im Video zeigte man 11 wilde Kamele, die aus einem offenen Gewässer tranken. Dies wurde von Vertretern des Naturschutzgebiets gesagt.

Eines von ihnen ist mit vollständig weißer Haut. Das ist das erste weißhäutige Kamel, das seit einer Gründung im Jahr 2006 war.


Foto: Screenshot YouTube

"Wir wissen nicht genau, warum er weiße Haut hat. Ob es das Ergebnis einer genetischen Mutation oder des Klimawandels ist. Jetzt haben wir dieses Phänomen registriert, wissen aber noch nicht, was es verursacht hat."


Foto: Screenshot YouTube

Er schlug vor, dass aufgrund von Videomaterial und Expertenergebnissen das weißhäutige Kamel dieselbe Art sein könnte wie das baktrische Kamel, das normalerweise braune Haut hat. Das baktrische Kamel ist im Roten Buch aufgeführt.


Foto: Screenshot YouTube



Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates