Mathilde feierte ihren 113. Geburtstag: Damit ist sie Deutschlands älteste Frau

Share it Please

Den Kuchen zum ihrem 100. Geburtstag hatte Mathilde Mange noch selbst gebacken. „Handgeschlagener Hefeteig mit Butterstreuseln drauf, so war es jahrzehntelang die Tradition", erzählt die Enkelin (55) stolz.

Inzwischen lässt Mathilde Mange es aber ruhiger angehen und andere dürfen für ihrem Geburtstag Kuchen backen. Und der jährte sich zum 113. Mal – damit ist Mathilde die bekannteste älteste Dame in Deutschland.


Erst mit 111 Jahren zog die noch immer sehr fitte Dame in eine Seniorenresidenz, hier ist man staolz auf die betagte Bewohnerin. An diesem besonderen Tag bereitete die Residenz eine Feierstunde vor. Sogar der Bürgermeister und der Gemeindepfarrer gratulierten der gebürtigen Hunsrückerin. Später kam die Familie zu Besuch, natürlich schon mit mehreren Generationen. Jüngste Gratulantin ist die Ururenkelin, mit ihren fünf Lebensmonaten hat sie mehr als ein Jahrhundert Altersunterschied. 

Das Geheimnis von Mathilde Manges Alter: Dankbarkeit, ein fester Wille und der Glauben. „Vieles wird uns geschenkt, was wir nicht beeinflussen können. Aber nicht aufzugeben und aus allem etwas zu machen, diese Aufgabe hat der Mensch“ – diesen Leitspruch hat Mathilde Mange stets gelebt.

Nicht alles ist einfach mit 113, große Reisen wird sie wohl nicht mehr machen, aber über den Besuch zu ihrem Ehrentag wird sie sich allemal gefreut haben!

Wir gratulieren Mathilde Mange natürlich herzlichst und wünschen ihr viel Gesundheit. Wenn auch du so begeistert von der wundervollen Dame bist, dann zeig sie doch auch deinen Freunden!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates