Wahre Geschichten über die Wiedervereinigung von Haustieren und ihren Besitzern

Share it Please

Vermisste Hunde und Katzen werden uns täglich gemeldet. Wenn wir an einer Stange oder im Internet einen anderen Anruf für eine Rückverfolgung sehen, fühlen wir unwissentlich mit dem Besitzer mit und machen uns Sorgen, ob er mit dem Haustier wiedervereint wird.

“Meine Katze ist vor 536 Tagen verschwunden. Wir haben ihn überall gesucht, aber ohne Erfolg”, sagt die Gastgeberin auf dem Foto.


“Es ist eine große Freude, Ihre Katze nach dem Erdbeben lebendig und wohlauf vorzufinden”.


Hirte Bell warnte ihre Familie heldenhaft vor einem drohenden Tornado. Nach dem Unfall, der das Haus zerstörte, war sie verloren. Nach 54 Tagen der Suche war die Familie endlich wieder vereint.


Ein 6-jähriger Hund namens Cassie war etwa 5 Monate lang weg, wurde aber schließlich 300 km von zu Hause entfernt gefunden.


“Meine Freundin war gerade in unserem örtlichen Tierheim, um die Katzen zu streicheln, und fand ihre Katze, die vor über einem Jahr verschwunden war.


Der Junge sah zum ersten Mal seinen vermissten Hund.


Die Vermieterin traf schließlich ihre vermisste Katze.


Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates