Wie kleine kinder: bärin brachte ihre fünf bärchen zu einem spielpatz

Share it Please

Der amerikanische Bundesstaat North Carolina ist bekannt für Liebhaber des Forellenfischens, des Craftbiers und der Spaziergänge in den Berggebieten, wo es viele Bären gibt. Allein in der Stadt Asheville mit 90.000 Einwohnern leben bis zu 200 Bären. Diese gefährlichen Nachbarn sind an menschliche Nähe gewöhnt und machen oft Spaziergänge durch die Straßen von Wohngebieten.

So wanderte kürzlich ein Schwarzbär mit einer ganzen Brut von Babys in den Hof eines der Bewohner von Asheville. Die Bärenfamilie besetzte den Spielplatz. Die kleinen Bären benahmen sich wie alle Kinder: sie rollten den Hügel hinunter, kämpften und spielten Aufholjagd. Und die Mutter erholte sich friedlich und kümmerte sich um die laute Bande. So war es:

Der Autor des Videos, der die Waldgäste beobachtete, kam zu dem Schluss, dass die Bärin leibliche Mutter nur für drei der Bärenjungen ist. Seiner Meinung nach hat sie zwei weitere Babys aus einer anderen Brut in die Familie aufgenommen – das passiert manchmal, wenn ihre eigene Mutter stirbt und ihre Jungen Waisen bleiben.

Es ist verantwortlich und mühsam, fünf Babys zu erziehen. Und es ist nicht verwunderlich, dass eine Mutter mit vielen Kindern eine Pause machen und sich ein wenig ausruhen wollte, während ihre unruhigen Kinder auf dem Spielplatz beschäftigt waren.



Die unerwarteten Gäste haben sich ziemlich gut benommen. Nachdem die fröhliche Familie genug gespielt hatte, verließ sie das Gelände, ohne dem Eigentümer des Hauses Unannehmlichkeiten zu bereiten.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates