6-jährige Zwillinge sahen wie ein Kind im Pool unterging und eilten zu Hilfe

Share it Please

Während sich die Kinder in der Nähe des Wassers oder im Wasser amüsieren, müssen die Eltern so vorsichtig wie möglich sein. Leider sind die Statistiken über das Ertrinken von Menschen enttäuschend. Es ist gut, jemanden um sich zu haben, der im richtigen Moment retten kann. Die Helden dieser Geschichte sind 6-jährige Jungs!


Foto: fabiosa.com

Die Zwillinge Peyton und Bryant Schwitzer aus Ohio ruhten sich mit ihrer Familie am Pool aus, als ihnen klar wurde, dass das kleine Mädchen Hilfe brauchte. Die Jungen behaupten, dass ihr Kopf untergegangen sei und sie zu ihr geeilt seien. Einer der Zwillinge hob das kleine Mädchen aus dem Wasser auf, und der andere fing an, ihm zu helfen.


Foto: fabiosa.com

Die Eltern der Helden behaupten, dass sich die Jungen im Wasser recht wohl fühlen und gut schwimmen, so dass sie genau feststellen konnten, dass das Mädchen ertrank.

Für ihre Tapferkeit zeichneten die örtlichen Behörden die Zwillinge mit einem Diplom aus und nannten sie Helden.

Um die Zahl der Unfälle auf dem Wasser zu reduzieren, müssen die Eltern entsprechend vorbereitet sein.

Wie Sie Ihre Erholung am Wasser richtig organisieren können




1. Lehren Sie Ihren Kindern nicht nur zu schwimmen, sondern auch zu tauchen und am Wasser einfach festzuhalten. Schauen Sie sich dieses Baby an, wie selbstbewusst es auf dem Wasser bleibt!

2. Passen Sie Ihre Kinder sorgfältig auf, auch wenn sie gut schwimmen.

3. Wenn das Kind unter 5 Jahre alt ist, sollte der Elternteil auf Armeslänge in seiner Nähe sein.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates