"Drei Musketiere": Wie ein gerettetes Kätzchen in einer Familie mit zwei Schäferhunden ein neues Zuhause fand

Share it Please

Vor einigen Jahren rettete ein Feuerwehrmann aus Belgien ein Kätzchen und beschloss, es zu adoptieren. Der Mann brachte das kleine Tier nach Hause und hoffte, dass seine ganze Familie - einschließlich der Hunde - ihn willkommen heißen würde.


Foto: boredpanda.com

Jetzt ist Azmael, die Katze, ein wahres Mitglied des Rudels. Sie spielen immer noch zusammen und achten sehr darauf, sich nicht gegenseitig zu verletzen. Wenn das nicht genug war, geht Azmael sogar mit seinen Geschwistern spazieren.


Foto: boredpanda.com

Die Frau des Feuerwehrmanns, Nathalie, hat ein Bild der Bande gepostet. "Die Haustiere auf dem Bild sind Nimue (Altdeutscher Schäferhund), Azmael (die Katze) und Liam (Weißer Schweizer Schäferhund)", sagte sie.


Foto: boredpanda.com

Nathalies Ehemann fand das Kätzchen in einer kleinen Blutlache mitten auf der Straße. "Es war noch am Leben, aber schwer verletzt", sagte sie. "Er hat versucht, seine Familie zu finden, aber niemand wusste, woher das Kätzchen gekommen war, also haben wir ihn zum Tierarzt gebracht, wo er ein paar Tage geblieben ist."


Foto: boredpanda.com

Der Tierarzt sagte, die Überlebenschancen des Kätzchens seien sehr gering, aber er habe es irgendwie geschafft und die Familie könne ihn nach Hause bringen. Die Familie hat tatsächlich 5 Haustiere; Es gibt noch zwei Katzen.


Foto: boredpanda.com

„5 Haustiere sind viel Arbeit. Als wir unsere jüngste Katze bekamen, hatte ich ein wenig Angst, dass es schwierig sein würde, sie großzuziehen, weil wir bereits ziemlich beschäftigt mit den anderen waren, aber mein Altdeutscher Schäferhund war eine fantastische Hilfe “, erklärte Nathalie. „Sie hat das Kätzchen geputzt und jeden Tag sanft mit ihr gespielt. Ich nehme an, es wäre eine ganz andere Geschichte gewesen, wenn unsere Haustiere nicht alle miteinander ausgekommen wären. "


Foto: boredpanda.com

Und ihre Rudelwanderungen sind ein perfektes Beispiel dafür, wie gut alle Tiere miteinander auskommen. „Fast jeden Morgen begleitet uns Azmael auf unserem Spaziergang. Es ist, als hätten wir drei Hunde. Aber wir müssen vorsichtig sein, weil Azmael immer noch nicht auf Autos auf der Straße achtet. Er hat keine Angst vor anderen Hunden und jagt sie sogar weg, wenn sie unsere Hunde nerven. “

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates