Echtes Talent: der Mann schafft realistische Tier-Figuren aus dem Sand

Share it Please
Foto: tourister

Vor zehn Jahren spielte Andoni Bastarrika mit seinen Töchtern am Strand. Ein fürsorglicher Vater beschloss, eine kleine Meerjungfrau für seine Mädchen zu machen. Damals könnte er daran nicht denken, dass Skulpturen aus nassem Sand seine Leidenschaft würden.


Foto: tourister

Andoni Bastarrica ist ein spanischer Maler und Bildhauer. Seit 2010 kreiert er realistische Tier- und Märchenfiguren aus dem Sand. Wenn man sie aus der Ferne betrachtet, kann man sie für lebendige Tiere halten. Jedes Mal benötigt der Künstler 6 bis 48 Stunden, um sein kurzlebiges Meisterwerk zu schaffen.

Foto: tourister

Andoni sagt: „Es ist eine Lernreise, mit dem Sand zu arbeiten. Ich finde ständig neue Wege, ihn zu modellieren“.


Foto: tourister

Das Geheimnis von Andonis Werken liegt darin, dass er Kleinigkeiten viel Aufmerksamkeit schenkt. Um seine Tiere noch realistischer zu machen, stellt der Künstler ihr natürliches Haut- oder Fellrelief wieder her.


Foto: tourister

Aus diesem Grund verwendet er Materialien, um Krallen, Reißzähne, Hufe usw. nachzuahmen. Für eine Stierskulptur verwendete er beispielsweise echte Hörner. Andonis färbt Sand mit Asche, Kohle, oder Steinstaub.



Foto: tourister

Der Künstler sagt: „Der Sand fasziniert mich, denn egal wie du ihn betrachtest, er wird dir immer etwas beibringen, wenn du bereit bist zu lernen“.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates