Ein armer Papa weint vor Freude, als er einen Teddybären im Müll findet: "Ich werde ihn meiner Tochter schenken"

Share it Please

Der beste Papa der Welt? Vielleicht existiert er in Wirklichkeit gar nicht, oder vielleicht sind alle Väter, die auf diesem Planeten leben, für ihre Kinder ein bisschen die besten der Welt. Oder vielleicht fand Azri Walter, eine indische Frau, die in der Stadt Putraya in der asiatischen Nation lebt, ihn auf die zufälligste und bewegendste Weise: Während sie in ihrem Auto auf grünes Licht wartete, entdeckte sie einen Mann auf einem Motorrad, der einen riesigen Teddybären trug...



Azri Walter verließ das Büro nach einem langen Arbeitstag, und während sie im Auto saß, sah sie durch das Fenster eine scheinbar lustige Szene, hinter der sich eine Geschichte von Liebe und Opfern verbarg: Ein Mann fuhr ein klappriges Moped und trug einen riesigen, wackeligen Teddybären...

Azri hielt an einer roten Ampel an und fragte ihn, warum er einen so großen Teddybären gekauft habe, und bemerkte, dass der Mann gleich weinen würde, nicht aus Trauer, sondern aus Freude: Es war ein unerwartetes Geschenk für seine jüngste Tochter!


Der Mann erzählte Azri, dass er schon seit einiger Zeit nach einem Plüschbären gesucht habe, den er seiner Tochter schenken könne, nur dass das, was sie im Laden verkauften, zu teuer für ihn sei, und dass er sich solche Ausgaben nicht leisten könne, besonders zu einer Zeit, in der seine Familie in ernsten finanziellen Schwierigkeiten sei: "Ich habe die Plüschbären gestern im Laden gesehen, aber sie waren zu teuer. Ich brauchte das Geld, um Essen zu kaufen..."

Doch dann schien ein Wunder geschehen zu sein: In der Mülltonne in der Nähe seines Arbeitsplatzes hatte der Mann einen riesigen Teddybären gefunden, der ganz schmutzig war, aber das seine jüngste Tochter glücklich gemacht hätte: "Dieser Bär ist ein Segen. Ich werde es waschen, und dann wird meine Tochter sehr glücklich sein!"


Am Ende waren die Tränen des Mannes nicht aus Trauer, sondern aus Freude darüber, dass er endlich das perfekte Geschenk gefunden hatte, um seiner Tochter und der ganzen bedürftigen Familie ein Lächeln zu schenken. Azri, bewegt von dieser Geschichte, sagte in ihrem Facebook-Post, in dem sie das Treffen mit dem Mann erzählte: "Wir werden alle weiterkämpfen. Wir können nicht aufgeben, weil es immer Hoffnung gibt".

Und wir, wie dieser erstaunliche Papa, werden weiter für eine bessere Zukunft kämpfen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates