Ein Schäferhund ersetzte Mutter für die verlassenen Löwenbabys

Share it Please

In einem Zoo "Weißer Löwe" wurden kürzlich zwei wunderbare Löwenbabys von seltener heller Farbe geboren. Leider fütterte die Löwin namens Syrona ihre Babys nicht gut, und das Personal musste ihnen Milch aus der Flasche geben.


Foto: mimimetr.me

Vor ein paar Tagen hörte Syrona auf, sich überhaupt um ihre Babys zu kümmern, und die Parkverwaltung beschloss, ihr die Neugeborenen wegzunehmen. Die Babys wurden einer 8-jährigen deutschen Schäferhündin Sandra anvertraut.


Foto: mimimetr.me

Die Hündin hat einen Welpen, seine Milch reicht also für zwei Löwen. Sandra nahm schnell die fremden Babys an und begann, sie abzulecken. Obwohl der Schäferhund Katzen nicht leiden kann, scheint der Mutterinstinkt jede Abneigung zu überwältigen.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates