Eine starke Verbindung: Die Riesenschildkröte und das dreibeinige Kalb sind im Reservat untrennbar geworden

Share it Please

Leonardo afrikanische Spornschildkröte wurde 2013 zur Wildlife Friends Foundation Germany gebracht, und Simon Kalb kam im Januar 2016 an. Ein Teil des Hufes beim Kalb brach aufgrund von Verstrickungen in Pflanzen ab, und das Tierheimpersonal machte ihm eine Prothese.


Foto:bigpicture.com

Zuerst wurde er auf eine große offene Wiese gebracht, um sich zu erholen, und es war geplant, ihn zu zwei anderen geretteten Kühen zu schicken. Aber dann passierte das Unerwartete...

Simon Kalb landete in den Reservat, als er seinen Huf schwer verletzte, indem er in Kriechpflanzen steckte.


Foto:bigpicture.com

Leonardo, eine afrikanische Spornschildkröte, wurde aus dem Hamburg Zoo gerettet.

Im Reservat fand ein außergewöhnliches Ereignis statt: Ein Kalb traf eine Schildkröte...

... und sie wurden beste Freunde!

"Wir alle sind überrascht, eine starke Verbindung zwischen Simon, dem Kalb, und Leonardo, der Schildkröte, zu finden", so erzählen die Mitarbeiter des Reservats.


Foto:bigpicture.com

Sie fügen hinzu, dass Tiere unzertrennlich sind.

„Sie gehen oft nacheinander, essen und ruhen sich zusammen aus. Wir hoffen, dass sich diese außergewöhnliche Freundschaft weiter entwickelt. "

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates