Erste Sechslinge der Welt wurden vor 35 Jahren geboren: wie sie heute aussehen

Share it Please

Janet und Graham Walton aus Liverpool wünschten sich nichts sehnlicher, als endlich Eltern zu werden. Doch wurde als normaler Kinderwunsch begonnen, entwickelte sich für das junge Paar zur reinsten Tortur, denn Janet hatte Schwierigkeiten, schwanger zu werden.

Schließlich entschied sich die beiden für eine Fruchtbarkeitsbehandlung. Leider hatten die Therapien keinen Erfolg - auch nach zwölf Versuchen war Janet immer noch nicht schwanger. Als das Paar schon nicht mehr von einem Baby zu träumen wagte, geschah das Wunder: Nach der 13. Fruchtbarkeitsbehandlung war Janet endlich schwanger.


Foto:lifter.com

Die Freude, die sie in den Nachrichten empfanden, konnte nicht mit der Erkenntnis verglichen werden, dass sie Eltern von sechs Kindern werden würden.


Foto:lifter.com

Glücklicherweise gab es keine Komplikationen während oder nach der Schwangerschaft. Die Walton-Schwestern wurden gesund geboren. Sie hießen Sarah, Hannah, Jenny, Ruth, Kate und Lucy.


Foto:lifter.com

Das Ehepaar sagte, dass sie in den ersten zwei Jahren sehr wenig schliefen, nur ein paar Stunden, und dass sie sich abwechselnd um die Kinder kümmerten.

Die Familie unterstützt sich auch nach den Jahren gegenseitig.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates