Hunde haben eine Straße blockiert, um ihrem Freund zu helfen, der im Stich geraten war

Share it Please

Auf einer der Straßen wurde ein obdachloser Hund von einem Auto angefahren, und der Täter hielt nicht einmal an, um dem armen Tier zu helfen. Auch andere Autos fuhren vorbei, und niemand wollte anhalten.

Ein Rudel obdachloser Hunde beobachtete diese menschliche Gefühllosigkeit und beschloss, auf eigene Faust zu handeln, um ihrem verletzten Freund zu helfen.

Mehrere Hunde rannten auf die Straße und blockierten den Verkehr, so dass einer der Fahrer den verletzten Hund noch in die Tierklinik bringen konnte.


Foto:lemurov.net

Der Strom der Autos stoppte natürlich, und nur einer der vielen Fahrer beschloss zu helfen. Er brachte den verletzten Hund zum Tierarzt.

Seien wir doch freundlicher zueinander und helfen wir uns gegenseitig!

Quelle:lebenweb.com
Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates