Immer wieder wird Polizei kontaktiert, doch es meldet sich niemand am Telefon – vor Ort die Aufklärung

Share it Please

In den USA nahm die Polizei einen Notruf von einem Haus entgegen – allerdings meldete sich am anderen Ende der Leitung niemand auf Nachfrage.

Später stellte sich heraus, dass es sich bei den Anrufern um die vierbeinigen Freunde der Familie handelte und die vielen Fragezeichen beantworten konnten.

Unsere vierbeinigen Familienmitglieder können uns viel Freude und wundervolle Momente im Leben bereiten. Abgesehen davon, dass sie uns ein schönes Gefühl vermitteln, sorgen sie auch des Öfteren für Lacher, besonders dann, wenn sie etwas Unerwartetes tun und dabei Spaß haben.

So auch in dem folgenden Fall.

Im Februar dieses Jahres wurde die Polizei zu einem Haus in Lakeville, Minnesota, USA, gerufen. Da sie von dort ganze 16 Mal kontaktiert wurde, ging man davon aus, dass es sich um einen Notfall handelte.

Auf der anderen Seite der Leitung sprach aber niemand mit den Mitarbeitern des Callcenter, die die Notrufe entgegennahmen.

Innerhalb einer halben Stunde erhielt die Polizei über ein Dutzend Anrufe – immer von derselben Nummer.

Deswegen fuhr die Polizei bei dem Haus vorbei und als sie die Tür gewaltsam öffnete, wurden sie nicht von einem Chaos empfangen, was sie befürchtete. Auch war es kein Tatort, Feuer oder dergleichen, stattdessen saßen zwei wütende Fellnasen vor ihnen und starrten die hereinkommenden Polizisten an.

Schnell wurde den Beamten bewusst, was los war.

Es stellte sich nämlich heraus, dass die Hunde einfach nur einsam waren – und die 911, in Deutschland ist es die 112, auf irgendeine Weise gewählt hatten.

In der Alarmzentrale hatte man nur Geräusche im Hintergrund des Telefons gehört und später ging man davon aus, dass es sich dabei um das Bellen der Hunde handeln musste.

Vielleicht hatten sie einfach nur versucht, ihr Herrchen zu rufen?

Da sonst niemand in dem Haus war, waren die Polizisten zunächst etwas verwirrt und die Beamtin Michelle Roberts rief deswegen die Besitzer der Hunde an, um zu überprüfen, ob alles in Ordnung sei. Kurze Zeit später kamen die Eigentümer des Hauses wieder und wurden von ihren vierbeinigen Freunden sowie der Polizei begrüßt.

„Wir gehen davon aus, dass die Hunde einen harten Tag hatten und dass sie es waren, die die 911 gewählt haben“, sagte Michelle gegenüber Fox9.

Unten in dem Video kannst du dir die lustige Begegnung noch einmal selbst anschauen:

Hunde sind einfach großartige Tiere.

Wenn du über diesen Vorfall auch lachen kannst und Tiere liebst, teile diesen Artikel bei Facebook.




Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates