Keine Obdachlosigkeit mehr Hilfsorganisation bietet Schlafkabinen an, um den Armen einen Unterschlupf zu gewähren

Share it Please

Ab und zu gibt es jemanden, der eine grandiose Erfindung macht, die die Welt verändern kann. Diese intelligenten Individuen arbeiten Tag und Nacht um Produkte zu kreieren, die unsere Leben einfacher und effizienter gestalten. Die neueste Vorrichtung löst überall Diskussionen über die Möglichkeit aus, wie mit dieser Technik das Leben der weniger begünstigten Menschen verändert werden kann. Aber worum genau handelt es sich bei dieser fantastischen Erfindung?

Es handelt sich um Schlafkabinen, die dabei helfen, jenen Bürgern Unterschlupf zu gewähren, die keinen Ort haben, wo sie sich nachts sicher niederlassen können. Die walisische Stadt Newport setzt diese neue Technik nun ein, um das Problem der Obdachlosigkeit in der Region zu beheben. Die Kabinen sind eine großartige Alternative zum Schlafen auf der Straße und sie verfügen über viele positive Eigenschaften, die Einfluss auf das Leben der Obdachlosen haben.

Die Obdachlosen-Krise in Wales hat mittlerweile einen Hochpunkt erreicht, so BBC. Es ist eine traurige aber wahre Realität, dass viele Meschen keinen Platz zum Schlafen haben. Als also eine Hilfsorganisation namens Amazing Grace Spaces entschied, letzten Oktober zwei neue Kabinenentwürfe zu enthüllen, nahm Newport die neue Entwicklung dankend an, so The South Wales Argus.

istockphotos.com/ljubaphoto

Dies bietet den obdachlosen Menschen, im Gegensatz zu einem Park, unter einer Brücke oder sogar in einem Hauseingang, einen sicheren Platz zum Schlafen. Wenn Bedürftige eine eigene Kabine bekommen, gibt es kein Zeitlimit, dass sie einhalten müssen, wenn sie dort wohnen. Die Hilfsorganisation, die die Kabinen herstellt, hofft, dass mehr obdachlose Menschen von der Straße weg und in die sicheren Kabinen ziehen.

Die Produktionskosten der Kabinen belaufen sich jeweils auf zwischen 5.000 (5.600 €) und 6.000 (6.700 €) Pfund. Deshalb bittet Amazing Grace Spaces um Fördergelder und Unterstützung für ihre Organisation, um die Kabinen für die Öffentlichkeit bereitstellen zu können. Diese provisorischen Heime können zwei Menschen beherbergen und stellen ein Bett zum Übernachten bereit sowie ein Licht, ein Toilette und sogar Ladestationen für Habseligkeiten wie Handys.

Die Anwohner von Newport haben positiv auf die Einführung der Kabinen reagiert. Die Menschen wissen, dass es schon hart genug ist, obdachlos zu sein. Deshalb unterstützen es viele Leute, jenen, die normalerweise auf der Straße schlafen würden, eine sicherere Option zu bieten. Auch wenn manche Leute Vorbehalte und Bedenken gegenüber den Kabinen haben, hoffen alle, dass sie einen Unterschied in der Gemeinde bewirken und das Leben jener, die eine sichere Ruhezone benötigen, verbessern.

Wie oft bist Du schon an obdachlosen Menschen vorbei gegangen, die in der Öffentlichkeit geschlafen haben? Es ist unglücklich, dass manche Menschen kein Zuhause haben, aber es ist die grausame Realität der Welt, in der wir heute leben. Es ist auch nicht unüblich, dass obdachlose Menschen drastische Mittel wählen, um einen Platz zum Schlafen zu finden. Viele verdrängte Individuen begehen Straftaten, um in eine Gefängniszelle zu kommen und ein warmes Bett für die Nacht zu haben. Die Amazing Grace Spaces Hilfsorganisation und jene, die in das Anbringen der Kabinen involviert sind, hoffen, dass diese Vorrichtungen dazu führen, dass die Obdachlosen sich sicher und geschützt fühlen.

Niemand verdient es, auf der Straße zu schlafen und diese Hilfsorganisation gibt ihr bestes, damit niemand dazu gezwungen ist. Was hältst Du von diesen Kabinen? Würdest Du gerne sehen, wie sie in Deiner Stadt aufgebaut werden?

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates