Kleiner Held: ein fünfjähriger Junge rettete seine Schwester aus einem brennenden Haus und kehrte dorthin wegen des Hundes zurück

Share it Please

Noah Woods und sieben weitere Familienmitglieder schliefen friedlich in ihrem Haus, als der Junge aus dem Feuer und dem Rauch in seinem Schlafzimmer aufwachte, das er mit seiner 2-jährigen Schwester teilte.

Er sprang aus dem Bett, schnappte sich seine Schwester und verließ das Haus durch den einzigen Ausweg, ein offenes Fenster.

Aber Noah hörte damit nicht auf; er kam zurück, um den Hund zu holen und zog ihn heraus. Dann lief er zum nächsten Haus und weckte seinen Onkel auf. Gemeinsam haben sie die ganze Familie wieder auf die Beine gebracht.

Alle konnten das Haus verlassen.

“Wir haben Fälle gesehen, in denen Kinder die ganze Familie bei einem Feuer aufwecken", sagte Feuerwehrchef Duane Jamison. - Aber es ist selten, dass ein fünfjähriger Junge so gut abschneidet.

Das Feuer brach aus, weil die Steckdose in Noahs Schlafzimmer überhitzt war. Feuerwehrleute leistete Noah und vier weiteren Familienmitgliedern wegen leichter Verbrennungen und Rauchvergiftung erste Hilfe.

"Zum Glück konnten alle neun Familienmitglieder aus dem Haus gehen", schrieb David Woods, Noahs Großvater, auf der GoFundMe-Seite. - "Wenn Noah nicht gewesen wäre, wären wir wahrscheinlich nicht mehr am Leben”.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates