Menschen retteten einen Hummer mit der seltenen Färbung, jetzt hat er ein neues Zuhause

Share it Please

Ein Hummer ungewöhnlicher Farbe wurde in ein Restaurant im Bundesstaat Ohio geliefert - im Gegensatz zu seinen Verwandten war er nicht grau, sondern blau.

Die Angestellten der Einrichtung bemerkten diese seltene Kreatur und beschlossen, dass solch ein erstaunlicher Hummer nicht gegessen werden sollte.

Sie riefen das örtliche Ozeanarium an und erzählten von dem ungewöhnlichen Fund. Das Ozeanarium wiederum kontaktierte den Zoo und bot ihm an, den Hummer zu nehmen, der Schere genannte wurde.


Foto: wi-fi

Einer der Zooarbeiter kam im Restaurant an und brachte Schere in sein neues Zuhause. Jetzt lebt der blaue Hummer in einem speziellen Aquarium, viele Menschen bewundern ihn und seine ungewöhnliche Färbung.

Experten zufolge bekam der Hummer seine Farbe wegen einer genetischen Mutation, die einmal bei 2 Millionen Individuen auftritt.


Foto: wi-fi

Vor kurzem entdeckte man in einem anderen Staat einen leuchtend roten Hummer - es sah so aus, als wäre er bereits gekocht worden. Jetzt sucht man auch für ihn ein neues Zuhause. Er wird auch höchstwahrscheinlich ins Aquarium gebracht.

Das ist schön, dass die Menschen beschlossen haben, diese ungewöhnlichen Hummer in spezielle Einrichtungen zu bringen, damit möglichst viele Menschen sie sieht und versteht, wie vielfältig unsere Natur und unsere Welt sind.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates