NACH TAGELANGEM KAMPF Feuerwehr rettet Waldkauz aus Angelschnur

Share it Please


Der Waldkauz nach seiner Rettung 

Sondershausen (Thüringen) – Glück gehabt, kleiner Waldkauz! 

Der Vogel hatte sich im Uferbereich der Selle-Kiesgrube im Gestrüpp in einer Angelsehne verfangen. Tagelang hing das Jungtier dort fest, bis ein Anwohner es am Samstag zufällig entdeckte. 

Die Feuerwehr Stockhausen rückte mit einem Schlauchboot an. Innerhalb weniger Minuten konnten die Einsatzkräfte das Tier befreien. 


Der Tierarzt gab schnell Entwarnung: Der Waldkauz war zwar abgemagert, aber zum Glück unverletzt. 

Die Feuerwehr übergab den Vogel an den Tierservice Sondershausen. Die Mitarbeiter päppeln das Jungtier nun wieder auf. 

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates