Nettes Tierheim: wie neun alte Hunde, vier Hühner, zwei Enten, zwei Kaninchen, ein Truthahn und ein Schwein in einem Haus mit einander auskommen

Share it Please

Ein einfacher Buchhalter aus Denver, Steve Greig, beschloss, sein Haus in ein Tierheim für alte Hunde zu verwandeln. Er nimmt Tiere auf, die Hilfe brauchen. Doch in seinem Haus leben nun nicht nur Hunde, sondern auch vier Hühner, zwei Enten, zwei Kaninchen, ein Truthahn und ein Schwein.

Als Steve seinen Hund namens Wolfgang verlor, beschloss er etwas für Tiere zu machen. Der Verlust ließ ihn an alte Hunde denken, die in Tierheimen leben, da niemand sie braucht. Jeder möchte einen kleinen Welpen oder einen gesunden jungen Hund mit nach Hause nehmen.

Dann erschien in seinem Leben ein grauhaariger 12-jähriger Chihuahua.

Der altruistische Buchhalter hat beschlossen, auch den anderen Tieren zu helfen, deshalb hat er jetzt viele unterschiedliche Haustiere, Steve betrachtet sie als seine Familie.

Amüsante Bilder des "Pflegeheims" wurden im Netz viral. Mittlerweile haben über eine Million Menschen den Instagram-Account abonniert.

Mit seinem Beispiel ermutigt Steve andere Menschen, ältere Hunde nach Hause aus den Tierheimen zu nehmen.

2019 veröffentlichte er das Buch „The One and Only Wolfgang“, in dem er die Geschichte seiner Haustiere erzählt. Greig versucht, den Lesern die einfache Idee zu vermitteln, dass das Alter keine Rolle spielt. Jeder sollte einen Ort haben, wo man ihn lieben und schätzen wird.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates