Neuer Freund: Die Besitzer konnten lange Zeit nicht herausfinden, auf wen der Hund an einer Grube wartete

Share it Please

Fiona ist ein Pyrenäens Sennenhund. Sie liebt ihre Besitzer sehr und zeigt nie irgendwelche Aggressionen. Diese Rasse war einst ein ausgezeichneter Schäferhund und nahm nie an der Jagd teil. Das hat wahrscheinlich ihren freundlichen Charakter beeinträchtigt.

Denn was andere Tiere als Beute ansehen, Fiona als ein Objekt der Freundschaft.


Foto:lemurov.net

Ihre Liebe zu allen Lebewesen ist unendlich. Und eines Tages bemerkten die Besitzer einen Hund, der in der Nähe einer in den Boden gegrabenen Grube saß. Was ein Tier so sehr interessieren konnte, haben sie nicht verstanden. Deshalb beschlossen sie, zuzuschauen.


Foto:lemurov.net

Wie sich herausstellte, hatte Fiona einen neuen Freund gefunden. Und so merkwürdig es auch klingt, sie haben ein Ziesel.

Der Hund war sehr aufgeregt, als der Ziesel aus seinem Bau herauskam, und offensichtlich war das nicht das erste Treffen. Schließlich erwiderte das Nagetier mit ihm und fühlte sich sicher.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates