Rührend: Halter findet verlorenen Hund nach 200 Tagen wieder

Share it Please

Vor mehr als 200 Tagen büxte Hund Blue seinem Halter Pat in Tennessee, USA, aus. Seitdem suchte der Mann überall vergeblich nach seiner verlorenen Fellnase. Jetzt bekam er aber plötzlich ein Video seines Vierbeiners, der fast 2.000 Kilometer entfernt fröhlich spielte.

Der US-Amerikaner Pat und sein Hund Blue waren ein unzertrennliches Team. Doch vor mehr als einem halben Jahr rannte der Vierbeiner im Bundesstaat Tennessee davon und war verschwunden. Pat suchte daraufhin nicht nur die Nachbarschaft ab, sondern hielt im gesamten Staat Ausschau nach seiner vermissten Fellnase, berichtet der Lokalsender „Fox35“.

Blue blieb verschwunden, doch Pat gab die Hoffnung nie auf. Mehr als 200 Tage lang suchte er vergeblich die Straßen nach ihm ab, bis ein Freund ihm ein unglaubliches Video zeigte. Darin war Blue zu sehen, der in einem Tierheim in Texas fröhlich mit einem Ball spielte.

Wiedervereinigung nach 200 Tagen

Pat musste selbstverständlich nicht lange überlegen und kontaktierte die Mitarbeiter des Tierheims in Texas. Er erklärte ihnen, dass es sich bei dem Vierbeiner um seinen vermissten Blue handeln musste und die Pfleger glaubten ihm sofort. Also setzte Pat sich in sein Auto und fuhr fast 2.000 Kilometer durch die USA, um seinen Hund wieder in die Arme zu schließen. Das herzerwärmende Wiedersehen haben die Tierheim-Mitarbeiter gefilmt:

A Reunion 200 Days in the Making!!Just over 6 months ago, Blue went missing. His owner Pat searched and searched but couldn't find him. And then he had to move to Texas for his work. He thought he'd never see Blue again.Imagine his joy when a friend sent him a video of his dog playing ball at our shelter! He contacted us right away…"That's my dog!" And then imagine this….HE DROVE 1,200 MILES FROM TEXAS TO GET HIS BOY!!We don't many happy endings like this one. There were some tears, tons of doggie kisses and lots of smiles. What a great story! We are so happy that the dog we named Bones is back with his dad and ready to catch up on some lovins. This is the best "feel good story" we've had in awhile, so please SHARE and spread the news: REUNITED!!This is why WE NEVER GIVE UP!

Posted by Washington County, TN Animal Shelter on Sunday, October 18, 2020

Weinend saß Pat auf dem Boden und streichelte seinen Hund ausgiebig. „Das ist mein Junge“, sagte er dabei und bedankte sich bei den Tierheim-Mitarbeitern, dass sie sich so gut um Blue gekümmert haben. Wie der Vierbeiner von Tennessee nach Texas kam, weiß wohl nur der Hund selbst.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates