Warum eine Schafherde mehrere Stunden lang bewegungslos stand

Share it Please

Rory Davis, 24, fuhr mit seinen Eltern nach England in den Urlaub. Dort mieteten sie ein gemütliches Haus, umgeben von Grün und Hügeln, und eines Tages, nachdem sie nach draußen gegangen waren, bemerkte der Junge ein ungewöhnliches Ereignis.

Am Hang des Berges stand eine riesige Schafherde. Und es wäre in Ordnung, wenn sie alle absolut still wären. Zehn, zwanzig Minuten später, und selbst eine Stunde später hatte sich nichts mehr geändert. Die Schafe waren immer noch unbeweglich, und es war erschreckend. Es schien, als seien sie hypnotisiert worden.


Foto: lemurov.net

Rory war so beeindruckt von dem, was er gesehen hatte, dass er beschloss, einen Spaziergang zu machen, und als er nach Hause zurückkehrte, fand er kein einziges Schaf, das stundenlang vor seinen Fenstern gestanden hatte.


Foto: lemurov.net

Warum die Tiere so lange bewegungslos blieben, ist immer noch ein Rätsel. Die einzige Erklärung, die bisher plausibel klingt, ist, dass Schafe so bleiben können, wenn sie gefroren oder im Regen durchnässt sind. Auf diese Weise akkumulieren sie Kraft, trocknen aus und erwärmen sich.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates