"Was mit bloßem Auge nicht zu sehen ist": Die Schönheit der Insektenwelt

Share it Please

Ein Filmemacher hat einige erstaunliche Makrobilder von winzigen Insekten aufgenommen, um ihre verborgene Schönheit zu zeigen.

Der 36-jährige Thomas Blanchard aus Lyon, Frankreich, ist im Internet für seine Nahaufnahmen von Farb-, Öl- und anderen Flüssigkeitströpfchen sowie von Blumen und Meereslebewesen bekannt.


Foto:storytrender.com


Foto:storytrender.com

Im Januar 2020 filmte Thomas Aufnahmen von winzigen Insekten wie Gottesanbeterin, Tausendfüßler und Kellerasseln aus nächster Nähe.

Das Video wurde in 8K und mit Hilfe von Neonlichtern aufgenommen und zeigt unglaubliche mikroskopische Details der Tiere und Pflanzen, mit denen sie in Symbiose leben.


Foto:storytrender.com


Foto:storytrender.com

Thomas sagte: „Das Filmen dieses Videos war eine großartige Erfahrung. Ich habe es geliebt, mit Neonlichtern und Insekten zu spielen.

„Das Endprodukt ist das Ergebnis wochenlanger Dreharbeiten isoliert mit einer Vielzahl von Insekten und Pflanzen.


Foto:storytrender.com


Foto:storytrender.com

"Ihre Welt ist nah und fern von uns, erhaben und unversöhnlich."




Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates