Wie ein kanadischer Arbeiter Kätzchen mit dem Kaffee aus dem Schnee rettete

Share it Please

Kendall Divisch arbeitete an diesem Tag auf dem Erdölturm, und er kam zum Dienst. Die Nacht in Kanada war kalt und es hat geschneit. Also inspizierte der Mann sorgfältig die Einrichtungen unter seiner Kontrolle.


Foto: mimimetr.me

Bei einem davon hörte er plötzlich ein Quietschen. Kendall sah sich um, aber er sah nichts. Irgendetwas sagte ihm, dass jemand Hilfe brauchte, also ging der Mann los, um nach der Quelle des Geräusches zu suchen.


Foto: mimimetr.me

Unter dem Schnee, der gefror und zu Eis wurde, sah er drei Kätzchen. Ihre Beine und Schwänze waren erfroren, und die Tiere, die sich nicht befreien konnten, quietschten jämmerlich.


Foto: mimimetr.me

Kendall rannte schnell zum Auto, wo er die Thermoskanne mit dem Kaffee nahm und zu den Kätzchen zurückging. Er goss vorsichtig das heiße Getränk auf das Eis und konnte die flauschigen Tiere befreien, indem er sie mitnahm. Die Babys im Zimmer wurden aufgewärmt, aßen und fingen sogar an zu spielen.


Foto: mimimetr.me

Auf diese Weise bekamen die Flauschis neue fürsorgliche Besitzer.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates