Albino-Elefant: Dem Fotografen ist es gelungen, ein ungewöhnliches Tier einzufangen

Share it Please

Es wird gesagt, dass pro 10.000 neugeborene Säugetiere auf dem Planeten ein Albino geboren wird.

Albinismus ist eine eher seltene Krankheit bei Tieren, und ein solcher Vorfall ist in der Regel Wissenschaftlern bekannt und sorgfältig dokumentiert.


Foto:storyfox.com

Aber es kommt immer noch vor, dass kleine Albinos auftauchen, von denen eine Person vorerst nichts weiß, da sich diese Babys regelmäßig in ihrer eigenen Herde verstecken.

Diese Geschichte handelt von einem kleinen Albino-Elefanten, der vom Reisenden Nicky Koertsu während seiner Safari-Tour durch Afrika versehentlich fotografiert wurde. Während Nicky die umliegende Natur fotografierte, bemerkte er eine Herde Elefanten.

Als er genau hinschaute, sah er etwas Erstaunliches und Besonderes. Es war ein kleiner rosa Elefant, ein absoluter Albino, den ein Mann noch nie in seinem Leben gesehen hatte.

Es ist bekannt, dass unsere kleineren Brüder in bestimmten Fällen neugeborene Albino-Jungen nicht akzeptieren, töten oder aus der Herde vertreiben. Wenn man sich diese Fotos ansieht, kann man davon ausgehen, dass dieser rosa Elefant in Fürsorge und Liebe lebt.


Foto:storyfox.com

Diese Krankheit ist bei afrikanischen Elefanten äußerst selten, es treten jedoch Fälle auf. Eine interessante Tatsache ist, dass Albinismus bei Tieren im Gegensatz zu uns erblich ist.

Wer weiß, mit welchen Schwierigkeiten dieses Baby in Zukunft aufgrund seiner unnatürlichen Farbe konfrontiert sein wird? Eines ist gut, dass dieser rosa Elefant im Schutzgebiet lebt, was bedeutet, dass er vollständig vor Wilderern geschützt ist.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates