"Bitte, lieb mich": wie ein süßer Hund, der auf der Straße gelassen wurde ein neues Zuhause gefunden hat

Share it Please

Lionel Vityalingam, ein Bewohner der malaysischen Stadt Ipoh, sah auf der Straße einen kleinen Hund, der Krämpfe bekam und jede Sekunde von einem Auto angefahren werden konnte.

Indem Lionel den Hund buchstäblich unter den Rädern hervorholte, gab er ihm ein neues Leben, ein neues Zuhause und den Glauben an den Menschen.


Foto: bigpicture.com

Malaysia steht, wie die meisten Länder der Welt, unter Quarantäne. Aber auch er ist kein Hindernis für gute Taten! Ein Einwohner von Ypoh, Lionel Vityalingam, war auf dem Weg zu einem Lebensmittelgeschäft, als er einen Hund bemerkte, der wahllos auf der stark befahrenen Autobahn lief.


Foto: bigpicture.com

"Glücklicherweise war der Verkehr wegen der Quarantäne an diesem Ort weniger lebhaft als sonst", sagt Lionel. - Aber trotzdem gab es ziemlich viele Autos und Fahrräder, sie summten, und das unglükliche Tier erschreckte sich dadurch noch mehr. Mein Herz blieb jedes Mal stehen, wenn es unter den Rädern war."

Als er sich dem Hund näherte, hielt Lionel am Straßenrand an und rief sie zu sich. Glücklicherweise hat der Hund auf ihn gehört.


Foto: bigpicture.com

"Sie saß etwa zehn Minuten lang am Straßenrand und überlegte, ob sie sich mir nähern sollte", sagt er. - Schließlich entschied sie sich und kam zur Sache. Und dann bemerkte ich, dass sich hinter ihrem Kragen ein Zettel befand", sagte er.

Hinter dem Halsband des Hundes steckte ein Zettel, auf dem geschrieben stand..:

"Hallo! Ich heiße Siggy. Ich bin der anhänglichste und aufmerksamste Hund der Welt! Mein Herrchen war sehr traurig, sich von mir zu trennen und mich in Ihrer Obhut zu lassen, aber leider konnte er sich nicht mehr um mich kümmern.

Das ist sehr traurig für ihn, und für mich natürlich auch. Bitte, bring mich nach Hause. Bitte lassen Sie mich in Ihre Familie kommen. Bitte, lieb mich.

Ich bin ein Golden Doodle, eine Mischung aus einem Pudel und einem Golden Retriever. Ich bin fünf Jahre alt, nicht sterilisiert. Ich bin sehr freundlich und habe in meinem Leben noch nie jemanden gebissen!

Ich bin ein guter Wächter, ich kann den ganzen Tag an der Tür sitzen und jeden anbellen, der zu Ihrem Wicket kommt, bis Sie mir sagen, ich soll den Mund halten. Und wenn ich jemanden kennenlerne, der hübsch ist, kann ich ihm ein paar Tricks zeigen! Ich hoffe, dass Sie mir helfen können. Mit der Liebe und ein bisschen Bellen, Siggy."


Foto: bigpicture.com

"Ich war sehr gerührt von dieser Notiz", bekennt Lionel. - Ich sah Siggy an, und sie sah mich an. Und ich sah Hoffnung in ihren Augen. Ich öffnete die Autotür, und sie kletterte vorsichtig hinein. Ich wusste, es würde alles gut werden."

Lionel brachte Siggy zu seinem Haus. Zuerst war sie sehr besorgt über ihre neue Wohnung, aber nach einer Stunde begann sie sich an ihr neues Zuhause zu gewöhnen. Bald schon lief Siggy ohne Angst im Haus herum. Lionel war auch an den neuen Bewohner gewöhnt.


Foto: bigpicture.com

"Ich habe immer geglaubt, dass ein Tier nur dann aufgenommen werden kann, wenn man bereit ist, ihm so viel Energie und Zeit zu geben, wie es nötig ist, und dabei seine Meinung nicht ändert. Als ich Siggy von der Straße abholte, hatte ich keine Zeit, über irgendetwas nachzudenken, aber als sie in meinem Haus war, wusste ich bereits, dass ich mich jetzt um sie kümmern musste.

Lionel wusch Siggy und trocknete sie mit einem Föhn.


Foto: bigpicture.com

Lionel machte Siggy ein persönliches Bett unter der Treppe und machte sich ihre eigene Ecke.


Foto: bigpicture.com

Als Lionel erkannte, dass er nach der Quarantäne nicht mehr viel Zeit mit seinem Hund verbringen konnte, begann er sich nach einem neuen Besitzer für Siggy umzusehen. Er brauchte nicht weit zu gehen: Sein eigener Bruder willigte ein, den Hund mitzunehmen.


Foto: bigpicture.com

"Während Siggy bei mir bleibt und wenn die Quarantäne vorbei ist, zieht er bei seinem Bruder um", schrieb Lionel. - Ich bin sehr froh, dass die Kleine zu mir gekommen ist, und jetzt weiß ich mit Sicherheit, dass sie ein glückliches Leben haben wird!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates