Der kleine Hund namens Ray verlor sein Auge, aber die Liebe und Fürsorge seiner Besitzer gaben ihm ein glückliches Leben

Share it Please

Ray ist ein charmanter Hund, dessen Leben sehr schwierig war. Er lebte auf den Straßen von Puerto Valarta, Mexiko, und das wirkte sich auf ihn am negativsten aus. Der arme Hund fiel in die Hände von bösen Menschen, die beschlossen, ihn zu verspotten. Infolgedessen verlor der geschlagene Hund sein Auge und wurde dem Tod überlassen.


Foto:lemurov.net

Glücklicherweise hat jemand den armen Hund bemerkt. Man half ihm und schickte ihn zu einer Organisation, die Tiere rettet. So fand sich Ray in guten Händen.


Foto:lemurov.net

Der Hund wurde behandelt. Der Heilungsprozess verlief langsam, aber bald fühlte sich Ray viel besser. Ohne menschliche Hilfe wäre er wahrscheinlich gestorben, aber jetzt war sein Leben nicht in Gefahr.

Bald bemerkten die Leute einen netten Hund. Sie beschlossen, dass dieser niedliche Hund das perfekte Haustier sein würde, und sie wollten ihm ihre Liebe und Zuhause geben. 


Foto:lemurov.net

Es stimmt, der Kleine musste nach Kanada kommen und Schnee sehen, von dem er nie wusste. Allerdings gefiel ihm sogar das ungewöhnliche Wetter, so dass Ray nichts gegen das kühle Kanada nach dem heißen Mexiko einzuwenden hatte.


Foto:lemurov.net

Die Besitzer sagten, dass er trotz all seiner Erfahrungen freundlich und anhänglich geblieben sei. Er ist mit anderen Hunden befreundet, die ebenfalls im Haus leben, und er genießt das Leben! Natürlich musste sich Ray an das anpassen, was er mit nur einem Auge sieht, aber er unterscheidet sich nicht von gewöhnlichen Hunden!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates