Der Mann fand Mäuse in seinem Hof, aber er hat sie nicht hinausgeworfen, sondern ein Dorf für sie gebaut

Share it Please

Der Fotograf Simon Dell beschloss, ein richtiges Dorf mit Mäusen in seinem Garten zu bauen, nachdem er Mäuse in seinem Garten gefunden hatte.


Foto: voteto.com

Simon hatte bereits eine Maus namens Stuart in seiner Scheune, aber er war einsam und hatte sein Grundstück im Frühling verlassen. Der Mann hoffte, dass Stuart zurückkommen würde, wenn er herausfindet, dass es eine weitere Maus gibt.


Foto: voteto.com

Nach einer Weile sah Simon die andere Maus im Haus. Er begann auch zu dem Mann zu kommen, um Essen zu bekommen. Zu Ehren dieses Ereignisses baute Simon ihnen ein neues, perfekteres Haus.


Foto: voteto.com

Und danach wagte der Mann es sogar, ein ganzes Schloss aus Baumstämmen mit mehreren Ein- und Ausgängen zu bauen. Weil mehr Mäuse aufgetaucht sind! So begann das Mäusedorf zu wachsen.


Foto: voteto.com

Die Mäuse waren immer noch wilde Tiere, also zerstreuten sie sich, als Simon sich ihnen näherte.


Foto: voteto.com


Foto: voteto.com


Foto: voteto.com


Foto: voteto.com

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates