Der Mann sah die ausgesetzten Welpen im Wald und beschloss ihnen zu helfen

Share it Please

Ein Mann namens Kevin besitzt eine Familienwerkstatt zur Herstellung von handgefertigten Holzspielzeugen. Eines Winters ging er in den Wald, um einige Materialien zu holen, und hörte ein Quietschen. Winzige Welpen quietschten auf der Lichtung.


Foto: voteto.com

Die Welpen frierten und drückten sich an einander an und versuchten, sich warm zu halten. Es schneite und die Temperatur fiel, und es wäre unmenschlich, die Babys im Wald zu lassen.


Foto: voteto.com


Foto: voteto.com

Kevin lud alle Babys in den Kofferraum, brachte sie zu seinem Haus und postete einen Beitrag in den sozialen Netzwerken. Plötzlich erregte seine Botschaft die Aufmerksamkeit vieler Menschen. Alle waren von den Taten dieses Mannes beeindruckt.


Foto: voteto.com

Kevin wollte nur das Haus für die Welpen finden, aber die Leute fingen an, Geld zu schicken. Der Mann hatte bereits eine warme Voliere im Hof des Hauses gebaut, mehr Futter gekauft und die Babys den Tierärzten gezeigt. Fette und glückliche Babys spielen zusammen und haben die ganze Zeit Spaß.


Foto: voteto.comb

Wir hoffen, dass sie alle ein Zuhause finden und glücklich sein werden!

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates