Die Besitzerin hat für ihren Hund eine Unterhaltung ausgedacht und für ihn eine Fotokabine gebaut

Share it Please

Die YouTube-Bloggerin Simone Gertz teilte ihre neue Erfindung mit Followers, die bereits die Herzen von Tausenden von Social-Media-Nutzern erobert hat. Die Frau baute eine spezielle Fotokabine für ihren dreibeinigen Hund Scraps, in der er nun selbst Selfies machen kann. Das Ergebnis ist einfach unglaublich!

Simona teilte den Prozess der Erstellung der Selfie-Fotokabine auf ihrem YouTube-Kanal. Die Frau baute ein "High-Tech"-Gerät, um mit Hilfe von Legostücken. Nicht teuer, aber sehr effektiv.

Das Video wurde bereits mehr als 650 000 Mal angesehen, und anscheinend sind die Nutzer von dem, was die Bloggerin getan hat, begeistert. Obwohl der Erfolg vielleicht auf das entzückende Aussehen und die Intelligenz des Haustieres zurückzuführen ist.

Simone sagte, dass ihr die Idee gekommen sei, eine Fotokabine zu schaffen, als sie versuchte, ein Selfie mit dem Hund mit dem Handy zu machen.




Der Hund lernte sehr schnell, mit der Pfote auf das Pedal zu treten. Jetzt hat er mehr als ein Dutzend coole Fotos. Benutzer lobten den guten Hund und schrieben viele positive Kommentare.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates