Die legendäre Sängerin Tina Turner feiert ihren einundachzigsten Geburtstag

Share it Please

Am 26. November 1939 wurde in der amerikanischen Stadt Nutbush, Tennessee, Anna May Bullock geboren. Heute ist sie als Tina Turner bekannt und hat acht Grammy Awards gewonnen.

Anna Bulok traf den Musiker Ike Turner. Bereits im Alter von 18 Jahren wurde Anna Gastgeberin und Sängerin der Ike Turner-Show. Der erste große Erfolg kam für Anna unerwartet.


Foto: peoples.com

Die junge Sängerin beschloss, den Song "A Fool in Love" selbst aufzunehmen. Der Erfolg war enorm. Das Lied wurde in kurzer Zeit zu einem Hit in den Vereinigten Staaten. Ike beschloss, den Namen von Anna Bulok in "Tina Turner" zu ändern.


Foto: peoples.com

Die erstaunliche Energie der Sängerin ermöglichte es ihr, eine Karriere zu machen und gleichzeitig Kinder zu bekommen. Insgesamt zog Tina vier Söhne auf.

Turner zog in den 80er Jahren nach Europa. Sie lebte in London, dann in Köln und Nizza und später in der Schweiz.


Foto: peoples.com

Ab April 2013 wurde Tina Turner Schweizer Staatsbürgerin, indem sie freiwillig auf ihre US-Staatsbürgerschaft verzichtete. Sie wohnt heute in Küsnacht in der Schweiz.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates