Ein freundlicher Schüler verkauft hausgemachte Postkarten und gibt den Erlös an Tierheime

Share it Please

Paul Schmidt, ein Schüler aus Frankfurt, fertigt und verkauft Postkarten für die Feiertage und spendet den Erlös an örtliche Tierheime.

Mel.fm schreibt darüber.

Der Schüler hatte die Idee, sein Hobby und seine Wohltätigkeit zu verbinden, nachdem die Schule einen Neujahrskartenwettbewerb für ältere Menschen veranstaltet hatte. Er beschloss, den Erlös an Tierheime zu spenden, nachdem er eine Katze in einem von ihnen zu sich nach Hause gebracht hatte.


Foto:mel.fm

„Wir haben zuerst der Katze für die Operation gesammelt, und dann hat die Familie mir erlaubt, sie nach Hause zu bringen. Aus dem Verkauf von Postkarten für die Feier des Jahres 2019 blieben rund 2 000 Euro- dies bereits nach Abzug des Geldes für den Kauf von Pappe und Farben für das folgende Handwerk. Ich werde dieses Geld an drei Tierheime geben, die sich mit streunenden Tieren befassen “, sagte der Schüler.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates