Eine edle Tat: Eine gutherzige Frau beherbergte zwei schwanzlose Kätzchen

Share it Please

Jacqueline D'Amor gab den Katzen oft ein vorübergehendes Zuhause. Aber ein Kätzchen namens Liam erschien ihr ungewöhnlich. Sie hatte noch nie mit schwanzlosen Katzen zu tun gehabt.


foto:lemurov.net

Zuerst dachte die Frau, Liam sei irgendwo verletzt worden. Aber ihr wurde gesagt, dass bereits ein Kätzchen mit dieser Anomalie geboren worden sei.


foto:lemurov.net

Als Jacqueline nach Hause kam, begann das Kätzchaen zu zischen. Aber es lag nicht an seinem schlechten Charakter, sondern daran, dass Liam vor allem Angst hatte. Aber D'Amors Fürsorge half ihm, sich schnell anzupassen.


foto:lemurov.net

Es war Wochen her, und die Frau hatte bereits zwei schwanzlose Manx- Rasse Katzen gehabt. Die zweitens war Liams Schwester Amber geworden. Das erste Familientreffen war intensiv. Die Tiere sahen sich eine Zeitlang an, wurden aber schließlich Freunde. Obwohl sie vom Charakter her sehr unterschiedlich sind, spielen und schlafen sie oft zusammen.


foto:lemurov.net

Die dritte in ihrer Gesellschaft ist eine Schäferin namens Eddie. Das ist eine freundliche Familie.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates