Eine riesige streunende Katze kam auf die Farm und wurde für ein Neugeborene eine echte Freundin

Share it Please

Stefano de Munari, die in Italien lebt, besitzt eine Farm in Italien. Eines Tages, während der Arbeit auf dem Gelände, sah die Frau eine riesige und schöne Katze. Sie lief ihr den ganzen Tag zu Füßen, und es war klar, dass die Katze nicht häuslich war. Stefano beschloss, sie zu behalten.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Zu dieser Zeit war die Frau schwanger, und die ganze Zeit schlief Tiger (wie sie ihre neue Freundin nannte) mit ihr, und als die kleine Sofia zur Welt gebracht wurde, wurde er Babysitter für das Baby.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Die junge Mutter gibt zu, dass Tiger, wenn sie mit ihrer Tochter zusammen war, immer ruhig war. Er war ihr flauschiger Leibwächter und beobachtete das Baby immer mit Neugierde.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Oft brachte er die kleine Sophia zu Bett und schnurrte ihr ein Schlaflied ins Ohr. Der Tiger hat nie gekratzt oder gebissen, er erlaubte dem Mädchen sogar sich auf ihn zu legen. Diese beiden wurden echte Freunde.


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me


Foto: slonn.me

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates