Eine streunende Katze folgte dem Auto eines Freiwilligen: Sie wusste, dass sie Hilfe bekommt

Share it Please

Die Heldin der Geschichte ist eine niedliche rote Katze, die auf der Straße landete. Sie war es leid, obdachlos zu sein, und erkannte, dass es an der Zeit war, sich eine Besitzerin zu suchen.


Foto: 4lapki.com

An diesem Tag machte sich eine nette Frau namens Charlie auf die Suche nach obdachlosen Tieren. Sie arbeitet als Freiwillige. Als sich die Frau ans Steuer setzte, bemerkte sie plötzlich, dass ihr eine Katze folgte. Sie begann, das Auto einzuholen, was die Freiwillige überraschte.


Foto: 4lapki.com

Es war, als ob die Katze spürte, dass die Fremde ihr helfen würde. Und sie hatte Recht, denn die Frau hatte das Tier wirklich bemerkt.


Foto: 4lapki.com

Annie, wie das Haustier genannt wurde, war sehr liebevoll. Bevor sie in Charlies Haus ein Haustier wurde, wurde die Katze zum Tierarzt gebracht, sterilisiert und ein wenig behandelt. Die Rehabilitation nach der Operation verlief gut. Nach und nach wurden Besitzerin und Haustier wie Pech und Schwefel.


Foto: 4lapki.com

Eines Tages brachte Charlie neue obdachlose Kätzchen in ihr Haus. Annie zeigte großes Interesse an ihnen und zeigte ihre Großzügigkeit und Fürsorge für sie. Die winzigen Kätzchen waren einfach glücklich, weil sie eine Pflegemutter hatten.


Foto: 4lapki.com

Als Charlie sah, dass Annie so fürsorglich war, beschloss sie, dass sie sie "Pflegemutter" auch für andere Kätzchen machen wollte. Bald werden die Babys in gute Hände gegeben, und Annie kümmert sich wieder einmal um die neuen vierbeinigen "Waisen".


Foto: 4lapki.com

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates