Gewöhnlicher Arbeitstag des Zooelektrikers: Erdmännchen halfen dem Mann bei Reparaturen

Share it Please

Colin, der als Elektriker in einem Zoo im Süden Großbritanniens arbeitet, hat sicherlich einen interessanten Beruf. Regelmäßig muss er etwas in den Gehegen reparieren, was den engsten Kontakt mit Tieren voraussetzt.


Foto: tourister

Colin war es gewohnt, neugierig begrüßt zu werden. Und er hat sogar seine Favoriten. Er hat sich sogar mit einem der Affen angefreundet. Er befindet sich neben ihm, während er im Käfig ist. Das einzige, wovor ein Mann Angst hat, sind Kamele. Mit ihnen gelang es dem Elektriker nicht, Kontakt aufzunehmen, weil sie besessen davon waren, ihn anzuspucken.

Einmal ging Colin in die Voliere mit den Bewohnern des Zoos und nahm seine Werkzeugtasche mit. Der Mann betrat den Käfig der Erdmännchen und begann zu arbeiten, wobei er alles, was er brauchte, auf dem Boden in der Nähe liegen ließ.


Foto: tourister

All diese ungewöhnlichen Dinge erregten echtes Interesse bei neugierigen Erdmännchen. Sie fingen sofort an, die Tasche zu erforschen.


Foto: tourister

Diese Zappelphilipps können bei fast jedem Menschen Zuneigung hervorrufen, daher begann Colin, ihnen seine Werkzeuge selbst zu zeigen. Als Reaktion darauf kamen die Erdmännchen noch näher und kletterten schließlich sogar auf ihn.


Foto: tourister

Der Mann machte Fotos mit pelzigen Helfern, um sie mit seiner in einem anderen Land lebenden Tochter zu teilen. Die junge Frau konnte nicht widerstehen und veröffentlichte die Fotos auf Twitter.


Foto: tourister

Die Fotos wurden sofort viral und die Internetnutzer waren sich einig, dass der Mann einen Traumjob hat.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates