In den Schweizer Bergen half eine Katze einem streunenden Reisenden, den Weg nach Hause zu finden

Share it Please

Der Mann behauptet, er habe sich auf einer Bergwanderung hoffnungslos verlaufen und sei in einer verlassenen Stadt gelandet.


Foto: pandda.me

"Ich habe die Karte überprüft und festgestellt, dass der einzige offizielle Abstieg über einen Weg erfolgt, der derzeit gesperrt ist", erinnert sich der Mann. Plötzlich, wie aus dem Nichts, erschien eine Katze und lud einen Mann ein, ihr zu folgen. Sie ging selbstsicher auf das Tal zu und blickte immer wieder auf den Weg zurück, um sicherzugehen, dass der Tourist ihr folgte.


Foto: pandda.me

Schließlich ging er in das Dorf hinaus, wo es viele Menschen und ein Mobilfunknetz gab, so dass der Tourist sein Hotel leicht finden konnte.


Foto: pandda.me

Dies ist derjenige, der einem seltsamen Kerl half, aus einem verlassenen Dorf herauszukommen, den er auf eine Wanderung mitgenommen hatte.


Foto: pandda.me

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates