"Langlebigkeitsgeheimnisse": Einige der am längsten lebenden Frauen auf dem Planeten

Share it Please

Jedes Jahr steigt die durchschnittliche Lebenserwartung aufgrund von Fortschritten in der Medizin, verbesserter Ernährung und veränderten Gewohnheiten der Menschen.

Und manche Menschen haben so lange gelebt, dass sie Aufmerksamkeit verdienen und wahrscheinlich ihre eigenen Geheimnisse der Langlebigkeit haben.

Zhanna Kalman


Foto: lemurov.net

Dies ist eine absolute Rekordhalterin, die das unglaubliche Alter von 122 Jahren erreicht hat. Zhanna hat nie gearbeitet und sich nicht an einen gesunden Lebensstil gehalten: Sie hat erst in den letzten Jahren nicht geraucht und hat immer viel Schokolade gegessen.

Aber Kalman fuhr regelmäßig Fahrrad und war sich sicher, dass das Hauptgeheimnis darin bestand, dass man sich keine Sorgen machen musste, wenn es unmöglich war, Probleme zu lösen.

Maria Capovilla


Foto: lemurov.net

Maria lebte fast 117Jahre. Capovilla wurde in einer wohlhabenden ecuadorianischen Familie geboren, brachte fünf Kinder in ihrem Leben zur Welt und wurde auch Großmutter von 12 Enkelkindern und Urgroßmutter von 20 Urenkelkindern.

Die Langleberin hat immer einen ziemlich aktiven Lebensstil geführt und Sucht aufgegeben. Im Alter von 99 Jahren wurde Maria schwer krank, konnte sich aber fast vollständig erholen. Und die Todesursache war eine Lungenentzündung.

Emma Morano


Foto: lemurov.net

Emma ist eine Italienerin, in deren Familie viele Langleber den 90-jährigen Meilenstein überschritten haben. Morano selbst glaubte, dass sie aufgrund der Einsamkeit und einer speziellen Diät mit rohen frischen Eiern ein so langes Leben von 117 Jahren führen konnte.

Misao Okawa


Foto: lemurov.net

Misao wurde in einer Familie eines Kaufmanns in Japan geboren und starb im Alter von 117 Jahren an Herzversagen. Viele Japaner leben ein langes Leben, und Okawa sagte, das Geheimnis ihrer Langlebigkeit sei ein guter Schlaf und der regelmäßige Verzehr von japanischem Sushi.

Bernice Madigan


Foto: lemurov.net

Bernice war Beamtin. Mit 110 Jahren wurde Madigan interviewt, in dem sie erklärte, dass sie in ihrem Leben noch nie Medikamente eingenommen habe, aber wahrscheinlich nur eine gute Gesundheit und großartige Gene habe. Die Frau starb mit 115 im Schlaf.

Suzanne Jones


Foto: lemurov.net

Suzanne wurde in einer großen Familie hineingeboren und zog im Alter von 24 Jahren nach New York. Dann zog sie mit ihrem eigenen Geld die ganze Familie dorthin.

Jones trank weder Alkohol noch rauchte und begann nach ihrer Pensionierung ein aktives Leben zu führen. Suzanne ist seit 28 Jahren in einem Pflegeheim.

Gertrude Baines


Foto: lemurov.net

Gertrude war die Tochter befreiter Sklaven aus Georgia. Sie versicherte, dass nur der Herr das Geheimnis ihrer Langlebigkeit kennt. Mit 105 Jahren zog Baines in ein Pflegeheim und verbrachte dort den Rest ihres Lebens.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates