Mama lehnte den kleinen Tiger ab, aber der Welpe ist sein bester Freund geworden

Share it Please

In der Freundschaft wird nicht zwischen Alter, Nationalität und Rasse unterschieden. Ganz gleich, wie unterschiedlich wir sind, wir haben mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede.


Foto:lifter.com

Ein gutes Beispiel ist die Geschichte des bengalischen Tigers namens Hunter und des Kurzhaar-Welpen Chelsea.

Obwohl sie sich überhaupt nicht ähnlich sehen, verstanden sich die beiden Tiere nicht nur gut, sondern wurden beste Freunde! Das ist so nett!

Chelsea ist nur drei Wochen älter als die Hunter. Beide Tiere werden von der 22-jährigen Anthea Michaletos betreut, die mit kleinen Freunden in einem Naturschutzgebiet in Pretoria (Südafrika) lebt.


Foto:lifter.com

Obwohl das Leben der Tiere jetzt schillernd und wolkenlos aussieht, hat Hunter viel erlebt.

Der Tiger wurde in einem Naturschutzgebiet geboren. Doch schon bald nach seiner Geburt begann seine Mutter, ihn aggressiv zu behandeln. Der Jäger musste vom Tiger getrennt werden.

"Anscheinend wurde Hunter in einer Zeit geboren, in der sich das Weibchen aus irgendeinem Grund in Gefahr fühlte, so dass sie ihn ablehnte", sagt Anthea.


Foto:lifter.com

Hätte der Mensch nicht interveniert, so hätte der Tiger in der Wildnis kaum überleben können.

Aber nicht umsonst sagt man, dass es kein Übel ohne Gutes gibt: Nachdem er seine Mutter verloren hat, hat Hunter eine echte Freundschaft gelernt!

Mitarbeiter des Reservats brachten den Tiger nach Chelsea, und seitdem sind die beiden unzertrennlich. Als Anthea Chelsea aus dem Käfig holt, läuft der Hund direkt zum Hunter. Ihre Spiele sind wie Schlachten ohne gefälschte Regeln: Chelsea schiebt immer den Hunter, und der Hunter springt über einen Freund.


Foto:lifter.com

Der Hunter hat keine Geschwister, so dass er Glück hatte, einen vierbeinigen Freund zu finden, wenn auch eine andere Art. Anthea sagt, dass Spiele mit dem Welpen den gleichen pädagogischen Zwecken dienen wie Spiele mit der gleichen Spezies.




Das Wichtigste ist, dass er nicht allein ist. Und er regt sich immer auf, wenn Tierchen nachts in verschiedenen Käfigen eingesperrt ist.

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates