Rettung der Tieren: Kätzchen wurden auf dem Parkplatz abgeholt und bekamen hoffnungsvolle Zukunft

Share it Please

Vor etwa sechs Monaten wurden sechs Kätzchen auf dem Parkplatz abgeholt. Kevin fuhr nach Hause nach einem langen Arbeitstag, hörte plötzlich einen tauben Piepton, ging zum Geräusch und sah Kätzchen in einer Kiste.

Er rief sofort seine Frau an und sagte, dass er sich verspäten würde. Zweifellos nahm er eine Kiste mit den Babys mit und beschloss, sie zum Tierheim zu bringen, sein Bruder arbeitete dort für immer.


Foto: lemurov.com

Als Freiwillige im Tierheim nahm Sarah die Kätzchen für eine Pflefestelle mit. Sie lebte allein, ruhig zu Hause, genau die Art von Umgebung, die diese Babys brauchen, um sich zu erholen und stärker zu werden.

In nur einer Woche haben sich die Kätzchen daran gewöhnt und sind erwachsener geworden. Unter allen Kätzchen unterschieden sich zwei, zwischen denen eine unsichtbare Verbindung bestand. Sie haben alles zusammen gemacht, gegessen, gespielt, geschlafen.


Foto: lemurov.com

Als sich die Kätzchen vollständig erholt hatten, war es an der Zeit, nach Besitzern zu suchen, alle Kätzchen wurden auseinandergenommen, und diese beiden Schwestern blieben, denn die Hauptbedingung war, sie an eine liebevolle Familie zu binden, ohne sie zu trennen... Flauschige Schwestern sitzen gerne am Fenster, vielleicht warten sie so auf ihre Besitzer.


Foto: lemurov.com

Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates