Warum ein wütender Puma einen Mann sechs Minuten lang jagte

Share it Please


Kyle Burgess stieß bei einem Spaziergang durch einen Park in Utah zufällig auf eine Familie von Pumas - eine Mutter und ihre Jungen. Der verärgerte Puma begann, dem Mann nachzugehen, und sie hatte sehr schlechte Absichten.

Kyle traf die einzig richtige Entscheidung: Er lief nicht weg, sondern begann wegzugehen, schrie und fluchte den Puma an und versuchte ihn zu erschrecken.


Foto: pressa.tv

Die Verfolgungsjagd dauerte 6 Minuten, mehrmals tat der Puma so, als würde er angreifen, kam aber nicht nahe heran. Der Kerl hatte großes Glück, als der Puma ihn in Ruhe ließ.




Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates