Rührendes Video: Straßenhündin gibt alles für ihre 13 Welpen


Tierretter aus St. Louis (USA) entdeckten eine Straßenhündin, die ein gebrochenes Vorderbein hatte. Beim Einfangen des Vierbeiners bemerkten die Helfer aber, dass die Hündin Milch gab. Im dichten Gebüsch fanden die Tierfreunde schließlich 13 Welpen.
Straßenhündin hat eine süße Überraschung

Die Mitarbeiter der Organisation „Stray Rescue of St. Louis“ sind auf die Rettung von Streunern spezialisiert. Als sie eines Tages eine stark humpelnde Hündin sahen, wussten sie sofort, dass sie ihr helfen mussten. Das Einfangen lief problemlos ab, doch im Auto fielen den Pflegern die großen Zitzen der Hündin auf, berichten die Mitarbeiter in einem Video.

Der Vierbeiner gab Milch und musste erst vor kurzem Welpen zur Welt gebracht haben. Deshalb machten sich die Retter auf die Suche.



Mit einer Taschenlampe durchkämmten sie das dichte Gebüsch, bis sie endlich fündig wurden: In einer Grube unter einem dicken Ast lagen 13 kleine Welpen, sieben Weibchen und sechs Männchen.
Tapfere Hündin trotzt den Schmerzen

Die Mama muss trotz ihres gebrochenen Beins die Grube im Gebüsch gebuddelt und alle 13 Welpen dorthin getragen haben. Dank der Tierretter war ihre Qual nun aber vorbei – gemeinsam mit ihren Babys landete sie zur Pflege im Tierheim. Dort musste sie dringend am Bein operiert werden.

Wenn die Welpen alt genug sind, um von ihrer Mutter getrennt zu werden, sollen sie im Tierheim kastriert, geimpft und gechipt werden. Danach könnten sie zur Adoption freigegeben werden.

Auch für die tapfere Hunde-Mama wollen die Retter ein neues Zuhause finden.

Read More

Rekord-Geburt: Dalmatiner bringt 18 Welpen zur Welt


Dalmatiner-Dame Nellie aus England hat einen ganz schön anstrengenden Tag hinter sich: 14 Stunden lang dauerte nämlich die Geburt ihrer Welpen. Am Ende konnte ihre Halterin es kaum glauben – Nellie brachte (sage und schreibe!) 18 Welpen zur Welt. Ist das ein neuer Rekord?
Dalmatiner Nellie mit Rekord-Geburt

Die gefleckte Hündin lebt bei ihrer Halterin Louise in Preston im Nordwesten Englands. Louise ist Züchterin für Dalmatiner und wohnt schon seit 30 Jahren mit den Tieren zusammen.

Nellies Entbindung war aber auch für sie etwas ganz besonderes, denn normalerweise bringt die Rasse zwischen sechs und neun Welpen zur Welt, berichtet „The Independent“.



Für Dalmatiner-Dame Nellie war die Schwangerschaft mit Sicherheit auch ziemlich besonders, schließlich war es ihre erste. Halterin Louise bemerkte zwar, dass Nellies Bauch ungewöhnlich groß war, doch mit der Geburt von 18 Welpen rechnete auch sie nicht.
Dalmatiner-Babys sollen verkauft werden

Insgesamt dauerte die Geburt 14 Stunden lang. Nach Nummer 15 dachte Louise, dass Nellie fertig wäre, doch dann purzelten noch drei weitere Babys aus ihr heraus. Die Halterin kümmerte sich natürlich liebevoll um jedes einzelne der Welpen und half der Hunde-Mama bei der Entbindung. Louise will nun eines der Dalmatiner-Babys behalten, die anderen sollen, wenn sie alt genug sind, verkauft werden.

Der Wurf aus England könnte übrigens ein absoluter Rekord sein: Bislang gibt es keine Aufzeichnungen, die von so einer großen Geburt unter Dalmatinern berichten. Vor wenigen Wochen brachte aber die Mastino-Napoletano-Hündin Shadow in Australien 21 Welpen zur Welt.

Read More

Nach vier Monaten: Geklauter Hund kommt nach Hause


Kurz vor Weihnachten passierte das Unfassbare: Hund Jackson wurde geklaut, während sein Frauchen kurz einkaufen war. Monatelang suchte sie vergeblich nach ihrem Liebling – dann wurde er 600 Kilometer entfernt in einem Tierheim abgegeben.

Am 14. Dezember vergangenen Jahres wurde Jackson in San Francisco (USA) vor einem Supermarkt gestohlen. Rund vier Monate lang suchte sein Frauchen Emilie Talermo nach ihrem Hund.

Dabei ließ die Hunde-Mama nichts unversucht: Sie erstellte eine Website, verteilte Flyer, kontaktierte lokale Fernsehsender und mietete sogar ein riesiges Flugzeugbanner, das über San Francisco flog.

Außerdem lobte Emilie 7.000 Dollar (umgerechnet rund 6.450 Euro) Finderlohn aus für die Person, die Jackson wohlbehalten zu ihr zurückbringt. Das Geld dafür sammelte sie mithilfe einer Online-Spendenaktion. Doch zunächst waren alle Bemühungen vergeblich: Jackson blieb verschwunden.

Dabei ist der Hund unverwechselbar: Der australische Mini-Schäferhund hat stechend blaue Augen, ein schwarz-weiß-gemustertes Fell und keinen Schwanz. Emilies Befürchtung: Jemand könnte ihren fünfjährigen Vierbeiner geklaut und einfach verkauft haben.

Dann könnte er sich längst außerhalb von Kalifornien aufhalten.
Hund Jackson wird im Tierheim abgegeben

Vier Monate später dann endlich die gute Nachricht: Ein Tierheim in L.A. meldete sich bei Emilie. Sie hatten den Chip eines abgegebenen Hundes überprüft und Emilie kontaktiert. Die Mitarbeiter schickten ein Foto von dem Hund mit. Und tatsächlich: Das war Jackson!

Der Polizist, der in dem Fall ermittelt, holte Jackson in dem Tierheim ab und brachte ihn zurück zu seinem Frauchen. Das berichtet der Nachrichtensender „ABC 7 News“.

Ein Video der Nachrichtenagentur AP zeigt das überschwängliche Wiedersehen:



Emilie kommt aus dem Lachen nicht mehr heraus und Hund Jackson springt freudig bellend an seinem Frauchen hoch. Es ist eindeutig: Diese beiden sind überglücklich, endlich wieder vereint zu sein.
Hund von Krankenschwester im Corona-Einsatz geklaut

Erst kürzlich wurde ebenfalls in Kalifornien der Welpe einer Krankenschwester geklaut. Während sie im Krankenhaus Corona-Patienten versorgte, brach ein Dieb in ihre Garage ein und nahm ihren elf Monate alten Hund mit. Derzeit suchen Frauchen und die Polizei noch immer fieberhaft nach dem Vierbeiner.

Read More

Als kätzchen landete sie in einem tierheim und von dort zu einer liebevollen besitzerin die ray immer wieder anlächelt


Ein Kätzchen namens Ray wurde auf der Straße geboren, glücklicherweise bemerkten die Leute sie und brachten sie in ein Tierheim. Ein kleines rotes Wunder wollte unbedingt sein Zuhause finden. Das Baby selbst fand eine Besitzerin. Sie ging zu dem Mädchen, das sie mochte und begann zu schnurren. Das Baby wurde sofort mit nach Hause genommen.


Das Mädchen, das die Besitzerin der Katze wurde, kam zufällig ins Tierheim. Sie hatte zwei Katzen zu Hause und sie fuhr einfach vorbei. Sie verstand es nicht, aber sie schien davon angezogen zu sein. Der kleine Ray wartete dort auf sie.
Ray ist bereits gewachsen. Diese flauschige Schönheit lächelt auf allen Fotos. Sie ist glücklich, geliebt und dankbar.


Die Besitzerin des Kätzchens veröffentlichte diese Geschichte im Internet und Baby Ray gewann die Herzen der Benutzer. Das grünäugige Wunder gibt die Wärme jedem, dem es begegnet.


Schicke Rothaarige Katze sieht nicht wie ein kleines und dünnes Kätzchen aus dem Tierheimaus. Nur ein fröhliches Lächeln und schelmische grüne Augen verraten Ähnlichkeit. Liebe verändert sich!

Read More

Das mädchen fand ein obdachloses kätzchen und es war einzigartig


Einmal hörte eine Amerikanerin namens Holly, die den Müll wegwarf, dass ein Quietschen aus dem Mülleimer kam. Es stellte sich heraus, dass es ein kleines Kätzchen gibt. Das Mädchen nahm das Baby vorsichtig aus dem Schlamm.


Das winzige Tier war in einem sehr schlechten Zustand: Ein Fuß war gebrochen und der Rest war infiziert. Das Mädchen brachte das Baby zum Tierarzt. Leider konnte eine Pfote nicht gerettet werden. Das Kätzchen musste seine ersten Schritte auf drei Beinen machen.


Mehrere Monate sind vergangen. Findel ist gereift und erholt. Holly bemerkte, dass das Kätzchen eine charmante dreifarbige Farbe hat. Das überraschte das Mädchen sehr. Immerhin ist eine solche Färbung typisch für Katzen, und Holly hatte ein Kater.
Das Mädchen beschloss, das Haustier wieder zum Arzt zu bringen. Es stellte sich heraus, dass Jungen auch eine ähnliche Farbe haben können.


Aus genetischer Sicht ist ein dreifärbiger Kater eine Seltenheit. Der Tierarzt sagte, dass der Junge das Ergebnis einer seltenen Genmutation ist. Solche einzigartigen Babys werden eins zu dreitausend geboren. Aber es gab schlechte Nachrichten.
Leider sind solche Fotzen meist unfruchtbar. Diese Nachricht hat Holly wirklich verärgert. Sie wollte, dass ihr Haustier die gleichen hübschen Kinder hat.


Für sich selbst entschied das Mädchen, dass sie sich niemals vom Findelkind trennen würde und seine beste Freundin sein würde. Holly sagt, dass das Baby liebevoll und verspielt ist.
Ich würde gerne hoffen, dass sich die Ärzte geirrt haben und diese schöne Katze noch Nachkommen haben wird.

Read More

Das mädchen ist mit python aufgewachsen und jetzt sind sie beste freunde


Viele von uns hatten in ihrer Kindheit Haustiere: Hunde, Katzen, Vögel, Fische und andere. Aber ein britisches Mädchen namens Amy Taoka ist wahrscheinlich die ungewöhnlichste Freundin. Ein solches Haustier erscheint vielen, gelinde gesagt, unangemessen. Immerhin wächst ein Mädchen mit einer fünf Meter langen Python.


Als Amy ein Jahr alt war, beschloss ihr Vater, eine Schlange nach Hause zu kaufen. Er las irgendwo, dass diese Reptilien helfen, Stress und Angst loszuwerden.

So erschien in ihrem Haus eine gelbe Python namens Cher. Das Mädchen im wahrsten Sinne des Wortes Windeln spielte mit einer Schlange. Deshalb keine Angst vor ihr. Im Gegenteil, Cher wurde ihre beste Freundin.


ist das Mädchen schon sieben Jahre alt. Ed, Amys Vater, sagt, dass es in ihrem Haus strenge Regeln gibt. Das Mädchen und die Python bleiben also nie zusammen im Raum. Amy hat nie eine Schlange am Schwanz gezogen und sie nie auf den Kopf gelegt. Dem Mädchen ist es verboten, ein Reptil zu füttern und zu baden.

Nach diesen Regeln können ein Kind und eine Schlange interagieren. Laut Ed hat Cher nie jemanden gebissen. Sie ist sehr freundlich zu ihrer Tochter. Der Mann hat keine Angst, weil die Python Amy schaden kann.

Viele Bekannte nennen Ed einen verantwortungslosen Vater. Er glaubt, dass das Mädchen mehr Möglichkeiten hat, auf einem Trampolin oder einer Hüpfburg zu leiden als unter einer Schlange.



Ihm zufolge assoziiert Cher kein Kind mit einem Opfer. Füttere die Schlange zweimal pro Woche. Um Amy nicht zu verletzen, ist es ihr verboten, daran teilzunehmen. Denn zu diesem Zeitpunkt wird die Python zum Raubtier. Wenn das Mädchen erwachsen wird, kann es sein Haustier füttern.

Read More

Vater filmt Tochter beim Haarewaschen und zeigt damit pure Glückseligkeit


Ein Video aus dem Jahre 2016 wurde millionenfach angeschaut: dem kleinen Baby Amira werden die Haare gewaschen.

Die absolute Entspannung des Neugeborenen und ihre Fähigkeit, sich dem Moment voll und ganz hinzugeben, hat Menschen auf der ganzen Welt begeistert, inklusive ihrem stolzen Vater Taveon Glenn, der das Video in den Sozialen Medien postete.

Achtsamkeit: Angeborenes oder erlerntes Verhalten?


Wenn es um Kinder und Elternschaft oder das Leben im Allgemeinen geht, ist es wichtig, auch mal einfach den Moment zu leben. Das nennt man Achtsamkeit und dazu gehört vor allem, geerdet zu sein und zu genießen, was auch immer vor sich geht, ohne zu urteilen oder über andere Dinge nachzudenken, wie es Amira hier tun kann und das Online-Nachrichtenmagazin Parents.com ausführlich beschreibt.


Wie dieses virale Video eines Babys während der Haarwäsche zeigt, ist die Kindheit eine Zeit, in der es keine Sorgen gibt, die über die Gegenwart hinausgehen. Es dreht sich alles um das Gefühl und die gerade geschehenden Ereignisse. Babys erleben jede Minute bewusst. Sie denken nicht darüber nach, was anderen durch den Kopf geht, was als Nächstes passiert, was zuvor geschehen ist oder über irgendetwas anderes, was jenseits dieses Zeitpunkts passiert. Ihre Gefühle sind direkt und zielgerichtet.


Im Video sieht man, wie das Baby sich voll und ganz auf dieses Erlebnis einlässt. Sie spürt jeden Wassertropfen und jeden Bürstenstrich mit jeder Faser ihres Körpers. Nichts jenseits dieses Haarewaschens existiert für sie. Sie ist unfassbar niedlich und viele von uns sind beim Betrachten des Videos wahrscheinlich so gefesselt, weil wir plötzlich den Drang haben, einfach im Augenblick zu leben.


Am Ende dieses Bads ist Amira tiefenentspannt und man kann davon ausgehen, dass sie es wirklich genossen hat. Diese wahnsinnige Entspannung hat mit Sicherheit viele der Zuschauer genau sie in den Bann gezogen wie Amira selbst.



Hat Dich das Video an eine Zeit erinnert, in der Du entspannt und im Hier und Jetzt gewesen bist? Teile uns Deine Gedanken und Meinungen in einem Kommentar mit und vergiss nicht, jemanden glücklich zu machen, indem Du ihm dieses Video zeigst.

Read More
Администрация сайта не несёт ответственности за содержание рекламных материалов и информационных статей, которые размещены на страницах сайта, а также за последствия их публикации и использования. Мнение авторов статей, размещённых на наших страницах, могут не совпадать с мнением редакции. © Copyright 2018 Designed By Templateism | Seo Blogger Templates